Methoden

Ihnen werden auf diesen Seiten bewährte, in der Praxis erprobte Methoden angeboten.

Sie bestimmen die Ziele, die Sie erreichen möchten und somit auch den Kurs, den wir gemeinschaftlich auf Augenhöhe einschlagen werden.

Ich gehe davon aus, dass Sie unbewusst bereits wissen, was Sie suchen und für sich brauchen, um wieder zu Ihrer Mitte zu finden. Die Lösung Ihrer Probleme steckt in Ihnen und mit Ihrer Motivation zur Veränderung und Eigenverantwortung werden Sie den Weg finden, um Ihre Ziele zu erreichen.

Die Kombination der Methoden ermöglicht es mir, Ihnen eine, auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Beratung und Therapie, anzubieten.

Selbst wenn wir schwerpunktmäßig nach einer Methode vorgehen sollten, finden stets auch andere Konzepte Eingang in unsere gemeinsame Arbeit. Durch die Einbeziehung des Bewussten, des Unbewussten und des Körpers ist es sowohl in der Beratung, als auch der Therapie möglich, eine große Bandbreite von Themen zu bearbeiten.

In diesem Sinne erwarten Sie bitte keine vorgefertigten Konzepte von der Stange, sondern eine wertschätzende, vertrauensvolle und respektvolle Zusammenarbeit.

Großen Wert lege ich auf eine ruhige, entspannte Atmosphäre, in der wir uns mit Intuition, Achtsamkeit und Verstand methodisch vorarbeiten. Ich glaube, dass dies der Schlüssel zu tragfähigen und dauerhaften Lösungen und Ergebnissen ist.

Meine Arbeit ersetzt nicht die eines Arztes. Eine körperliche Ursache Ihres Anliegens muss in jedem Fall ausgeschlossen sein. Bei Erkrankungen gehen Sie bitte zu einem Arzt und klären mit diesem die weitere Behandlung ab.

Die von mir verwendete Methode wurde durch Jürgen Koeslin (Diplom Psychologe und Heilpraktiker) auf dem Fundament tiefenpsychologisch orientierter Körperpsychotherapie
durch Hinzufügen von Elementen aus der:

  • Kommunikationspsychologie
  • Gesprächstherapie nach Rodgers
  • Coaching
  • Gestalttherapie und Psychodrama
  • Systemischen Ansätzen
  • NLP und Hypnose

als integrative Therapieform entwickelt und bietet somit eine Vielzahl von Methoden, Techniken und Werkzeugen, die sich auf den Klienten zugeschnitten, in Beratung und Therapie einsetzen lassen.

Der Grundgedanke der Körperpsychotherapie entwickelt nach Reich, Lowen, Pierrakos u.a. ist
Körper, Seele, Geist und Spiritualität des Menschen als Einheit zu betrachten und in die Therapie einzubeziehen. Weiterhin, dass eine vitale Energie den Körper durchströmt und diesem dadurch Lebendigkeit, Ausdruck, Freiheit verleiht.

Äußere, wie auch innerspezifische Konflikte können den Fluss dieser Energie hemmen, was sich in Verspannungen und Blockaden manifestieren und die Lebensqualität einschränken kann.

Durch die Arbeit am Körper, der Atmung und den Gefühlen werden die Konflikte erkannt, durchgearbeitet und aufgelöst.

Ziel ist eine bessere Zentrierung und Integration von Körper, Geist und Seele, so dass der Mensch freier im Ausdruck seiner Selbst, seiner Gefühle und in der Begegnung mit anderen wird.

Hypnosetherapie eine der ältesten Therapieformen der Menschheit, öffnet die Kanäle zum Unbewussten und zur Kommunikation damit.

Die von mir angewandte Kreative Heilhypnose® nach Reinhold Saldow gehört zu den modernen, seriösen Hypnosekonzepten und wird in Therapie und Berutung eingesetzt, um vielfältige Fragestellungen in der direkten Kommunikation mit dem Unterbewusstsein zu bearbeiten und zeitgleich neue, bisher unerkannte Ressourcen aufzubauen.
Ihre besondere Domäne hat sie bei der Behandlung von Ängsten, psychosomatischen Beschwerdebildern, der Hypnoanalyse und der Hypno-Onkologie

Anwendungsmöglichkeiten :

Therapie
- Angststörungen, isolierte Phobien, Panikattacken
- psychosomatische Beschwerdebilder
- Hypno-Onkologie
- depressive Verstimmungen
- u.v.m.

Coaching und Beratung
- Prüfungsängste
- Blockadenlösung im beruflichen, privaten Bereich
- Erhöhung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
- Sportcoaching
- Ziel und Sinnfindung im Leben
- u.v.m.

Gesundheitsprophylaxe
- Raucherentwöhnung
- Gewichtsreduktion
- Stressreduktion
- Tiefenentspannung
- u.v.m.

Vorgespräch
Jede Beratung und Therapie beginnt mit einem Vorgespräch. Es dient Ihnen, wie mir dazu festzustellen ob die Chemie zwischen uns stimmt. Weiterhin der Aufnahme der Daten, die ich für meine Arbeit brauche. Abklärung von Kontraindikationen, die generelle Vorgehensweise, und alles was Ihnen und mir noch wichtig ist.

Zielearbeit
Ist genauso wichtig wie das Vorgespräch, denn es geht schliesslich darum wo Sie hinwollen und woran Sie erkennen, dass Sie Ihr Ziel erreicht haben. Dies kann oft sehr rasch erledigt sein, bei komplexeren Anliegen aber auch schon mal ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Die Arbeit
Grundsätzlich bestimmen Sie den Kurs und den Weg den wir gemeinsam auf Augenhöhe und in wertschätzender Athmospäre gehen. Meine Aufgabe ist es, den roten Faden zu halten und Sie proffessionel zu begleiten.

Der Abschluss
Nachdem die gesetzten Ziele erreicht sind, bleibt mir nur noch Ihnen ein schönes Leben zu wünschen.